SelbstProgrammierung

Programmiere Dich mit PositivWorten damit geschehen kann was Du dir wünscht.

Die Energien von PositivWorten versetzen Dich in +positivwirkende Schwingung, folgedessen entsteht naturgesetzlich vielerlei +Positives „in Dir und um Dich“, und daher ziehst Du +positivwirkende Menschen und  +positivwirkende Ereignisse magnetisch an. Beides hilft Dir bei der Realisierung deiner Wünsche!

So ist es, weil wir, als Teil der Natur, verschiedenen NaturPrinzipien unterliegen.
Wie zum Beispiel:

  • Deterministische Transformation
    (zwangsläufige EnergienUmformung, -Verformung)
  • EnergienSelbsterhaltung
    (Energien können nicht vernichtet sondern nur in eine andere Form transformiert werden (aus WortEnergen werden Gefühle, Gedanken, Gespräche und Handlungen (+) oder (-) = E2T = Energien wirken 2teilig (gegenteilig, gegensätzlich)
  • ResonanzPrinzip
    (gleiche SchwingungsFrequenzen führen zu HAROMIE, ungleiche SchwingungsFrequenzen erzeugen DISHARMOIE = wir verstehen uns oder wir verstehen uns nicht)
  • Wechselwirkung
    (Alles wirkt auf Alles: jedes Wort (gehört/gelesen) wirkt in Dir und um Dich; Du wirkst auf dein Umfeld, das Umfeld wirkt auf Dich; Gefühle wirken auf Gedanken etc. etc., das Wetter wirkt auf Dich, wir wirken auf das Wetter, etc.)

Und los geht´s!

Deine tägliche StartProgrammierung

Sprich das tägliche StartProgrammierung gefühlsstark in Dich: Sofort morgens nach dem Aufwachen, tagsüber zwischendurch und abends vor dem Einschlafen. Du wirst belohnt. Versprochen!
 
 
Dein täglich StartProgrammierung

Für Dein Fühlen + Deine Gefühle

 
SelbstProgrammierung Dein Fühlen + Denken
 
 
LebensCode: Richtig denken
 
 
http://lebenskunst-e2t.info/wp-content/uploads/2017/09/LebensCode..-Gespräche-e1504861112642.jpg
Programmiere deine Gedanken positivwirkend
 
 
LebensCode.. Gespräche
 
 
Der LebensCode: Was Du willst geschieht, wenn...
 
 

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.